Dorntherapie

Nicht nur unzählige Menschen werden von verschiedenen Rückenbeschwerden geplagt, auch unsere Hunde leiden häufig unter Wirbelsäulenproblemen, Schmerzen und / oder Einschränkungen des Bewegungsapparates. Basierend auf der Dorntherapie für den Menschen wurde diese Methode speziell auf die Anatomie des Hundes abgestimmt. Bei der Dorntherapie handelt es sich um eine sanfte, manuelle Form der Wirbelsäulenbehandlung, bei der sich Wirbel- und Gelenkblockaden einfach, schnell und zuverlässig beseitigen lassen. Das gesamte Skelett wird wieder "ins Lot" gebracht, also die richtige Statik des Skeletts wieder hergestellt.

weitere Therapieangebote

© 2017 Hundewerkstatt

  • Hundewerkstatt
bzt-logo.png