Betty

09/10/2018

Heute durfte ich die süße Betty kennenlernen mit ihren tollen neuen Besitzern. Sie kommt aus dem Tierheim und hat eine inkomplette Lähmung der Hinterbeine. In der nächsten Woche bekommt sie ihren Rollstuhl und ist meinerseits mit einem Übungsprogramm für zu Hause versorgt worden. Wie schön, dass Betty die Chance auf ein mobileres Leben bekommen hat.

Please reload

Titel wählen...

01/01/2020

Worum geht es in diesem Listenelement? Was ist das Besondere daran? Fügen Sie eine Beschreibung hinzu, die das Interesse Ihrer Besucher weckt.

Betty

09/10/2018

Heute durfte ich die süße Betty kennenlernen mit ihren tollen neuen Besitzern. Sie kommt aus dem Tierheim und hat eine inkomplette Lähmung der Hinterbeine. In der nächsten Woche bekommt sie ihren Rollstuhl und ist meinerseits mit einem Übungsprogramm für zu Hause versorgt worden. Wie schön, dass Betty die Chance auf ein mobileres Leben bekommen hat.

Please reload

Aktuelles

 

Pebbles

23/04/21

 

 

Die kleine Pebbles möchte bitte aus dem Unterwasserlaufband abgeholt werden. Kaum zu glauben, dass sie bis vor Kurzem an den Hinterbeinen gelähmt war durch einen Bandscheibenvorfall. Ihre willensstarke Bullypowerund regelmäßige Übungen haben Pebbles schnell wieder auf die Pfoten gebracht und mittlerweile ist sie kaum zu bändigen, Lebensfreude pur.

Hundewerkstatt

 

Elmo

13/02/21

 

 

Elmo war mein heutiger Zuckerschock..... 9 Wochen alt und seht euch mal dieser Doberman Prachtpfoten an. Er durfte heute seinen großen Bruder zur Physio begleiten und träumt heute Nacht bestimmt ganz intensiv von den Eindrücken des Tages.

Hundewerkstatt

 

Jack

10/02/21

 

 

Während seine Schwester schon fleißig trainiert, wartet Jack geduldig auf seinen Einsatz. Die beiden sind ein super süßes Duo und stets gut gelaunt. Aber bei den Leckeres wird ganz genau aufgerechnet, Gerechtigkeit muss sein. 

 

Gino

31/01/21

 

 

Wenn Gino entscheiden dürfte, würde er gerne noch wöchentlich weiter trainieren. Nach der Operation seines gerissenen Kreuzbandes ist er wieder richtig flott unterwegs, die Muskulatur ist wieder vollständig aufgebaut und er darf sein aktives Hundeleben wieder in vollen Zügen genießen. Seine Hundekumpels warten schon sehnsüchtig auf ihn.

 

1-jähriges Jubiläum in der neuen Praxis in der Meiendorfer Straße

04.01.2021

Vor genau einem Jahr haben wir nach einem knackigen Umzugs- und Renovierungsmarathon am Standort an der Meiendorfer Straße 99 unsere neue und größere Praxis eröffnen können.

In der großzügig geschnittenen Praxis können wir die Fellnasen in separaten Räumen noch besser trainieren und behandeln. Im neuen, freistehenden und voll verglasten Unterwasserlaufband können die Hunde die Rundumsicht genießen und laufen noch entspannter und effizienter. Die Besitzer freuen sich über die gute Erreichbarkeit und Parkplatzsiutation.  

Für meine langjährigen Stammkunden aus dem Alstertal bin ich immer noch schnell zu erreichen und durch die exponierte Lage an der B75 konnte ich viele, liebe neue Kunden begrüßen. 

Trotz der angespannten Corona-Lage kann ich unter Berücksichtigung der geltenden Hygieneregeln alle Patienten weiterhin, wie gewohnt, behandeln.

Ich freue mich auf ein spannendes 2021.

Liebe Grüße 

Nina Heinemann

IMG_1921.jpeg
IMG_1925.jpeg

 

Fotoshooting der Firma WAERO GmbH mit dem neuen Hydrotrainer in der Hundewerkstatt 

im Dezember 2020

Seit gut 6 Monaten arbeite ich mit dem Hydrotrainer der Firma Waero aus Kiel und bin mit dem Gerät und der Handhabung äußerst zufrieden. Das Training mit den Hunden ist sehr effizient und wir erreichen schnell sehr gute Ergebnisse.

Für die Gestaltung der neuen Firmenbroschüre wurde die Hundewerkstatt für ein Shooting ausgewählt, da wir deutschlandweit den ersten vollverglasten und freistehenden Hydrotrainer bekommen haben. Praxishund Paula musste wieder einmal hart arbeiten :-)

Bademantel-Contest

03/11/2020

Es ist wieder an der Zeit die Bademäntel rauszuholen und mein Herz hüpft jedesmal beim Anblick dieser süßen Fellnasen in ihrem Outfit.

Schön warm und getrocknet geht es nach Hause nach einem  

fleißigen Training im Unterwasserlaufband.

Fellnasen

 

13/09/2020

So viele liebenswerte Fellnasen bereichern meinen Alltag in der Hundewerkstatt und es macht mir soviel Spaß zu sehen, mit welcher Begeisterung die Hunde bei ihren Trainingseinheiten dabei sind. Ich freue mich auf die kommende Woche mit euch

Spendenaktion für die Tiertafel Hamburg e.V.  

 

01/07/2020

Die von der Bundesregierung entschiedene MwSt. Anpassung auf 16% und 5% für Waren und Dienstleistungen vom 01.07.- 31.12.2020, geben wir selbstverständlich an unsere Kunden weiter. Wir haben alle Preise entsprechend angepasst und zahlen Euch die Differenz nach Eurem Einkauf oder Eurer Behandlung direkt in bar aus.

 

Und ihr habt dann die Möglichkeit mit einer kleinen Spende die Tiertafel Hamburg e.V. in ihrer ehrenamtlichen Arbeit zu unterstützen. Infomaterial und Spendenbox wurden uns von Angelika von Riegen zur Verfügung gestellt - vielen Dank  dafür!

Anfang Januar übergeben wir die Spendendosen an die Tiertafel und sind sehr gespannt, welche Summe wir zusammen bekommen haben.

Macht mit - auch gerne einfach so.. :-)

Liebe Grüße 

Eure Nina

Gudrun Garke Tierfotografie - das erste Shooting am 13.06.20 

 

07/06/2020

Die ersten Shootings werden bereits am 13. Juni in den Räumen der Hundewerkstatt, Meiendorfer Str. 99 stattfinden. Also schnell noch anmelden... :-)

Alle Details zur Buchung findet Ihr ab Ende Mai auf ihrer Website www.meine-sicht-der-dinge.de. Kontakt zu Gudrun bitte unter

info@gudrungarke.de und mobil unter 0177 7781 41 8

_N9A1869logo.jpg
_N9A1888logo.jpg

Twix

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

 Der quirlige Wirbelwind Twix hatte heute seine letzte Therapiestunde nach einer längeren Reha-Phase  und ich werde ihn sehr vermissen. 

Please reload

_N9A1868logo.jpg
_N9A1869logo.jpg
_N9A1888logo.jpg
_N9A1858logo.jpg

Gudrun Garke Tierfotografie - neuer Kooperationspartner ab Juni 2020 

 

22/05/2020

Wir freuen uns, wieder einen neuen Kooperationspartner für die Hundewerkstatt an Bord zu haben.

Die Profifotografin Gudrun Garke (www.meine-sicht-der-Dinge.de) bietet ab Juni an ausgewählten Wochenenden Shootings für die Fellnasen an. Neben Portraits-, Sport- und Kinderfotografie ist Gudruns Leidenschaft die Tierfotografie. In ca. 20 minütigen Einzelsitzungen schafft Sie es mit viel Einfühlungsvermögen tolle Schnappschüsse Eurer Fellnasen zu zaubern. 

Alle Details zur Buchung findet Ihr ab Ende Mai auf ihrer Website www.meine-sicht-der-dinge.de. Kontakt zu Gudrun bitte unter

info@gudrungarke.de und mobil unter 0177 7781 41 8

Die ersten Shootings sollen bereits am 13. Juni in den Räumen der Hundewerkstatt, Meiendorfer Str. 99 stattfinden. Also schnell anmelden... :-)

Unterwasserlaufband 

 

06/04/2020

Für die meisten Fellpatienten ist das wöchentliche Training im Unterwasserlaufband immer mit Spaß verbunden. Tauchen, Quietscheentchen bespielen, mit Wasser spritzen oder einfach nur vor sich hin träumen.... jeder Hund trainiert auf seine Weise. Nebenbei ist es einfach eine geniale Therapiemethode bei vielen Erkrankungen des Bewegungsapparates, z.B. Hüftgelenks- und Ellenbogendysplasien, Knieproblematiken, Arthrosen und hilft auch bei neurologischen Erkrankungen wie z.B. Bandscheibenvorfällen. Auch nach Operationen dient es dem Muskelaufbau oder bei den Hundesenioren zum Muskelerhalt und der Mobilisation von Gelenken. Und auch in der kommenden Woche wird wieder fleißig trainiert🐾🌊🐶

Stellungnahme zum Umgang mit dem neuartigen Corona-Virus (COVID-19),
Aktualisierung vom 23.3.2020 (aktualisiert am 03.04.2020):

Nach amtlicher Bekanntmachung der Stadt Hamburg und unter der strikten Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen sind Tiertherapeuten zur Weiterbehandlung angehalten.

Unter folgendem Link (Absatz 4d) kann dieses eingesehen werden:


https://www.hamburg.de/allgemeinverfuegungen/13746326/2020-03-22-voruebergehende-kontaktbeschraenkungen/

Da ich in meiner Praxis immer nur einen Patienten zur Zeit behandele und ich den benötigten Sicherheitsabstand weitestgehend einhalten kann, läuft der Praxisbetrieb bis auf Weiteres so wie bisher.

Folgende Aspekte sind diesbezüglich aber unbedingt zu berücksichtigen:

  • Bitte sagen Sie den Termin in meiner Praxis unbedingt ab, sollten Sie erkältungs- bzw. grippeähnliche Symptome haben oder wenn Sie sich in betroffenen Corona-Gebieten oder-Ländern bzw. Österreich oder der Schweiz aufgehalten haben.

  • Bitte kommen Sie mit Ihrem Hund nur als Einzelperson in meine Praxis, da wir uns dort nur zu zweit aufhalten dürfen.

  • Ein Mindestabstand von 1,5 - 2 m ist in der Praxis ohne Weiteres machbar, immer voraus gesetzt, Ihr Hund lässt sich von mir allein behandeln. Hunde, die sich nicht ohne Festhalten der Besitzer*innen behandlen lassen, können zur Zeit nicht therapiert werden.

  • Für den Krankheitsfall ist selbstverständlich die 24-Stunden-Regel für Terminabsagen aufgehoben, eine kurzfristige Absage wird Ihnen zur Zeit nicht als Ausfalltermin berechnet.

  • Beachten Sie auch weiterhin die allgemein üblichen Standards zur Vermeidung von Übertragung des Virus, wie Hände-Schütteln, Umarmen und Nies- und Husten-Etikette.

Diese Regelung gilt ab sofort und bis auf Weiters, ich informiere Sie umgehend über Änderungen.

Directors Cut - Die Hundewerkstatt ist weiter für Euch da!

 

30/03/2020

TOM - time of motion hat uns einen Tag in der Hundewerkstatt begleitet und unsere treuen Patienten Hannes, Aaron und Kira beim Training gefilmt. Immer wieder schön zu sehen, mit welcher Freude die Pelznasen die Aufgaben meistern. Auch in Corona Zeiten sind wir weiterhin für Euch da. Liebe Grüße Eure Nina 

Directors Cut - Die Hundewerkstatt ist weiter für Euch da!

 

30/03/2020

TOM - time of motion hat uns einen Tag in der Hundewerkstatt begleitet und unsere treuen Patienten Hannes, Aaron und Kira beim Training gefilmt. Immer wieder schön zu sehen, mit welcher Freude die Pelznasen die Aufgaben meistern. Auch in Corona Zeiten sind wir weiterhin für Euch da. Liebe Grüße Eure Nina 

Bewegung in Zeiten von Corona 2

24/03/2020

... auch der Hund muss ausgelastet werden. Das könnt ihr auch super zu Hause machen! Dafür bieten wir Euch jetzt Wackelbretter zum Verkauf an. Von einem Hamburger Schreiner in 3 Größen (S,M,L) aus Tischlerplatte mit blind verschraubten Kufen und Antirutschmatte beklebter Oberfläche. Perfekt für das Muskelaufbautraining und als tolle Beschäftigung für den Hund zu Hause. 

Größe S €99,00 (45x75)), Größe M €109,00 (60x100), Größe L €139,00 (70x120)

Welches Brett für Eure Fellnase am besten passt, besprechen wir am besten persönlich.

LG Eure Nina Heinemann

Bewegung in Zeiten von Corona

20/03/2020

... auch der Hund muss ausgelastet werden. Dafür ist eine kurze Trainingseinheit im Unterwasserlaufband optimal. Aktuell haben viele von Euch vielleicht genug Zeit, aber nicht die Möglichkeit dorthin zu kommen, wo ihr die Fellnasen ordentlich auspowern könnt. Im Unterwasserlaufband geht das gelenkschonend und schnell. Im neuen WAERO Laufband können wir sogar die Lauffläche schräg stellen und ganz gezielt Muskelaufbau trainieren. Einzeltermine sind für gesunde Hunde auch ohne den üblichen Erstbefund möglich. 

Kira

19/02/2020

Manchmal möchte man ja zu gerne wissen, was die Hundenasen so denken. Bei Kira würde ich vermuten, dass sie schon von ihrem gemütlichen Hundebett mit der Lammfelleinlage träumt und den ersten Probelauf im Unterwasserlaufband Revue passieren lässt. Nach einer Kreuzband-Operation steht jetzt regelmäßig Physiotherapie in Kombination mit dem Training im Unterwasserlaufband in ihrem Terminkalender. Auf geht‘s🌊💪🏽

Die Hundewerkstatt ist umgezogen!

05/01/2020

Finally ready! Mit einem klassischen Endspurt am Sonntag Nachmittag ist nun alles bereit für meinen ersten Tag in der neuen Praxis. Ich freue mich sooooo sehr auf Euch alle! Paula hat heute schon einmal das neue Unterwasserlaufband eingeweiht. Läuft... :-) LG Eure Nina

Die Hundwerkstatt zieht um!

21/12/2019

Wir ziehen in neue, großzügige und ebenerdige Praxisräume in die Meiendorfer Straße 99 - nur 5 Minuten entfernt von der alten Praxis. Ab dem 06. Januar 2020 startet der Praxisbetrieb u.a. mit neuem XL Unterwasserlaufband für noch mehr Komfort und Power. Aktuell wird noch geschraubt, gebohrt und gemalt und wir freuen uns riesig Euch im Januar in Meiendorf zu begrüßen. Bis dahin eine schöne Weihnachtszeit und einen tollen Start in 2020. Eure Nina Heinemann

Molly, Bounty & Zucker

26/11/2019

Heute hat mich die liebe Lucie besucht mit ihrem Dream-Team aus Molly, Bounty und Zucker zum Triple-Befund. Ausser ein paar kleinen Blockaden sind die drei top fit und du kannst sehr stolz auf deine perfekt erzogenen Hunde sein. Es hat mir richtig viel Spaß gemacht mit euch und freue mich auf unser nächstes Wiedersehen.

Gina

16/11/2019

Die liebe Gina hat leider ganz viel Pech gehabt. Nach einer Kreuzbandoperation im vergangenen Jahr hat sie sich kürzlich durch einen Fehltritt in ein Erdloch den Meniskus beschädigt. Das bereits operierte Knie musste erneut operiert werden, um den Meniskus zu retten. Da Gina das Bein aufgrund eines riesen Ödems am Sprunggelenk OP bedingt nicht aufsetzen wollte, hat die Tierklinik eine sofortige Lymphdrainage empfohlen. Bereits nach der ersten Behandlung hat sie die Praxis wieder auf vier Pfoten verlassen. Die Wirkung einer solchen Behandlung ist wirklich unglaublich und sofort sichtbar. Nach dem Fäden ziehen folgt jetzt das Reha-Programm. Bis morgen du tapfere Maus🐕

Maja

04/11/2019

Maja ist mein kleines fleißiges Bienchen🐝 Nach einer Kreuzband-Operation trainieren wir wöchentlich, um das Knie wieder zu stabilisieren und steigern vorsichtig die Belastung und Bewegung. Die Fortschritte sind wöchentlich so deutlich zu sehen, auch Dank der tollen Heimarbeit. Majas Vorfreude auf die Turnstunden vor meiner Praxistür ist jedes Mal ein Highlight😍

Molly

16/10/2019

Molly ist einfach unglaublich 😍 Sie ist mit ihren 18 Jahren meine älteste Patientin und steht immer noch sicher auf allen 4 Pfoten mitten im Leben. Massagen und Laser helfen ihr bei den kleinen Alterswehwehchen, ansonsten top fit die alte Dame, zielstrebig auf die 19🎂

Ivy

26/09/2019

Habe fertig😜 der Blick lässt doch alle Herzen schneller schlagen❤️Erstbefund und Probelauf im Unterwasserlaufband🐕👅 Ivy hat sich jetzt ein Päuschen verdient. Nach einer beidseitigen Hüft-OP geht es jetzt los mit dem Muskelaufbau 💪🏽

1 / 1

Please reload

Stella

 

25/07/2019

Mit Stella zu trainieren ist immer ein riesen Spaß. Ihr Motto lautet immer „Geht nicht, gibt‘s nicht“. Heute haben wir einen Parcours mit ganz vielen wackeligen Untergründen aufgebaut und ordentlich die Muskulatur trainiert. Bis zum nächsten mal du fleißiges Bienchen🏋️‍♀️🥇

Paula

 

07/08/2019

Mal etwas zum Schmunzeln den eigenen Hund betreffend 😜 

Auch Paula muss aktiv am Muskelerhalt arbeiten und die ersten Gehversuche mit den Gewichtsmanschetten waren sehr amüsant. Aber bereits nach wenigen Metern hat sie diese nicht mehr als störend empfunden und konnte ganz entspannt die Gassirunde genießen. So lässt sich Physiotherapie sehr unkompliziert mit in den Alltag einbinden.

Emma

14/07/2019

So lässt es sich doch gut aushalten bei der Physiotherapie und die Therapiemaßnahme „Passives Bewegen“ ist hier sehr doppeldeutig zu betrachten😂 Emma genießt mit ihren stolzen 13 Jahren die volle Aufmerksamkeit und schnurchelt glücklich vor sich hin

1 / 1

Please reload

#NEU# RINSEKIT®

 

05/07/2019

Die mobile Outdoordusche - mit dem Druck eines Gartenschlauchs - ohne Strom, Batterien oder Pumpen. Ideal für die schmutzige Fellnase.

Jetzt neu zum Einführungspreis von €79,90 (Originalpreis €99,-) nur in der Hundewerkstatt!

Das MUST-HAVE für jeden Hundebesitzer.

Ausführliche Details und weitere Einsatzmöglichkeiten finden Sie unter dem Menüpunkt Produkte

Aaron

03/07/2019

aron, du bist wirklich unglaublich 😂. Wasser ist dein Element und du kannst es jedesmal nicht abwarten, dass der Spaß im Unterwasserlaufband endlich beginnt. Kaum angekommen sprintest du in die Wasserkiste und wartest auf uns. Dieser Blick sagt alles🌊

Paul

22/06/2019

Während wir den weiteren Therapieplan besprechen, gönnt sich Paul eine kleine Auszeit. Gangbildanalyse, Muskel- und Gelenkcheck, Sitz-Platz-Steh und kleine Übungen beim Erstbefund hauen selbst den quirligen Labi von den Pfoten😜. Nächste Woche geht es weiter im Unterwasserlaufband und bei den angesagten Temperaturen bestimmt eine willkommene Erfrischung🐾🌊

1 / 1

Please reload

Luna

 

04/06/2019

Wenn man Luna fragen würde, könnte sie diese Übung stundenlang weitermachen. Eigentlich wollten wir nur eine kurze Aufwärmübung für das Training im Unterwasserlaufband machen. Auf alle Fälle hatte Luna heute richtig viel Spaß beim Training und sie wollte das Wackelbrett gar nicht wieder verlassen.

Paula

25/05/2019

Schafe unter sich🐑 Auch als Praxishund hat man sich mal eine Auszeit verdient🐾🌞

Cassie

19/05/2019

Cassie ist eine wirkliche Granate💣. Wenn sich die Praxistür endlich öffnet, kann sie sich vor lauter Freude kaum halten. Das Training im Unterwasserlaufband kombiniert mit Gerätetraining haben schon ordentlich zum Muskelaufbau beigetragen. So trotzen wir der Hüftgelenksdysplasie und erobern uns die Lebensfreude zurück, die ein so junger Hund verdient

Lilly und Poldi

08/05/2019

Lilly und Poldi gehen Wandern und durften sich ein Brustgeschirr von Grossenbacher aussuchen. Vorher hat Poldi noch ordentlich seine Muskulatur im Unterwasserlaufband gestärkt. Viel Spaß euch Beiden. 

Ich bin sehr gespannt auf euren Reisebericht.

Juri

02/05/2019

Diese Woche hat mich Juri zum Check-up besucht. Er ist sehr aktiv im Hundesport unterwegs und da kann sich schon mal die ein oder andere Blockade an der Wirbelsäule und im Becken störend bemerkbar machen. Auch nach der Behandlung hat Juri noch ganz geduldig als Fotomodel eine super Figur gemacht. Viel Spaß und Erfolg weiterhin bei deinen sportlichen Aktivitäten

1 / 1

Please reload

Paula

 

05/04/2019

Für Paula sind heute Ostern und Weihnachten auf einen Tag gefallen, Hundeleberwurst schlecken im Unterwasserlaufband.  

Der neue "Schleckstein" hat den ersten Test mit Bravour bestanden. Dieser kann sehr gut zur Eingewöhnung zum Wassertraining eingesetzt werden.

Poldi

01/04/2019

Bald geht es wieder auf eine größere Wandertour und Poldi trainiert fleißig besonders die Muskulatur der Hinterhand. Zwei Trainingseinheiten pro Woche mit einer super heimischen Mitarbeit der Besitzer zeigen schon nach kurzer Zeit einen tollen Erfolg. Poldi, du wirst deine Truppe ganz schön auf Trab halten, da bin ich mir sicher. Mach weiter so👍👍

Mia

27/03/2019

Wer rastet, der rostet.... und das will Mia ja auf gar keinen Fall. 12,5 Jahre jung und noch so fit. Und damit das auch so bleibt, kümmern wir uns um die verspannte Muskulatur und trainieren regelmäßig. Nach den altersgerechten Laufeinheiten im Unterwasserlaufband wird zuhause der Kaspar in ihr aktiviert und der jüngere Bruder voller Tatendrang genervt😜😜 Ich freue mich immer, wenn Mia neugierig zur Tür hereinkommt 🐾 

Jelka

17/03/2019

Ich glaube, Jelka möchte sagen, dass der Check-up gar nicht schlimm war. Mit ausreichend Leckerlies lassen sich Blockaden auch viel besser lösen😜 jetzt kann die Sport- und Rettungshundestaffelsaison richtig losgehen. Viel Erfolg du verschmitzte Frohnatur😎 

Hannes

13/03/2019

Also mal ehrlich, dieser Blick macht doch jeden weich. Vor dem Baden ist nach dem Baden und so eingekuschelt kann es sich Hannes im Auto gemütlich machen auf der Rückfahrt

Meggi

11/03/2019

Meggi hat heute ein neues Brustgeschirr von Grossenbacher bekommen. Die Farbe Beige steht ihr richtig gut und passt sich der Fellfarbe perfekt an. Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit bei deinen Outdoor Aktivitäten 🐾🌞

Barney

21/02/2019

Barney hat es sich zum Abschluss im Kistenparcours gemütlich gemacht. Nach einem operierten Kreuzbandriss dürfen wir jetzt mit der Physiotherapie starten. Wir arbeiten nun an der Stabilität des Knies und am Muskelaufbau mit leichten Übungen und einem Training im Unterwasserlaufband. 

Eivy

20/02/2019

Eivy ist im Hundesport und auch als Rettungshund sehr aktiv und war daher zum „Check-up“ bei mir. Fehlhaltungen und Blockaden können dadurch schnell erkannt und behoben werden. Ich wünsche der Powerlady weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Training.

Emmi

11/02/2019

Die liebe alte Hundedame Emmi kommt wöchentlich zur Massage und Mobilisation der Gelenke. 14 stolze Hundejahre liegen hier entspannt auf der Matte. Ihr bester Kumpel ist immer dabei und kann es sich nicht nehmen lassen, ihr zwischendurch kurz mal die Öhrchen zu lecken. So sieht eine echte Hundefreundschaft aus🐾
 

Pelle

31/01/2019

Pelle hat uns heute eines Besseren belehrt. Absolut wasserscheu, meidet jede Pfütze und macht sich freiwillig nie die Pfoten nass....das Frauchen hätte wetten können, dass Pelle niemals im Unterwasserlaufband laufen würde. Als ob er es uns zeigen wollte.... eingestiegen, Laufband eingeschaltet, Wasser marsch mit geringer Höhe zur Eingewöhnung und mit Hilfe der richtigen Leckerlies ist er gelaufen wie ein Großer🐾🐾 Jetzt werden wir der HD und Arthrose das Leben schwer machen Pelle. Nächste Woche geht's los
 

Odin

23/01/2019

Der liebe Odin hatte großes Glück im Unglück. Er ist in eine offene Gartenschere getreten und hat sich Muskeln, Sehne und Nerv am Karpalgelenk komplett durchtrennt. Dank einer sofortigen Operation in der Tierklinik Norderstedt , Ruhigstellung mit einer Bandage und leichtem Lauftraining kann er die Pfote wieder richtig gut bewegen. Und als echten Hingucker gab es heute noch ein neues Brustgeschirr von Grossenbacher Schweiz - NEU bei mir im Sortiment.

1 / 1

Please reload

Alexa

18/08/2018

Never give up👍 Alexa kann schon wieder ohne Hilfe gehen, die Kontrolle der Blase wird immer besser und die Narbe ist sehr gut verheilt. Dank der unermüdlichen Mitarbeit der Besitzerin kann Alexa drei Wochen nach der kompletten Lähmung der Hinterbeine ihr Hundeleben wieder genießen

Samson

20/08/2018

Heute hatte ich Besuch von Samson dem kleinen Zwergdackel. Dieser Blick lässt doch alle Herzen schmelzen.....

Paula auf Reisen

09/08/2018

Ein Seminarwochenende ist doch gleich viel spannender, wenn man den richtigen Kumpel gefunden hat😍

Alexa

11/08/2018

Die kleine Alexa hat es echt schwer getroffen. Nach einem Bandscheibenvorfall war sie sofort gelähmt in den Hinterbeinen und musste umgehend operiert werden. Nach 4 Tagen durfte sie die Tierklinik endlich verlassen und wir konnten sofort ganz vorsichtig mit der Physiotherapie beginnen. Alexa ist zuhause super fleißig und macht täglich enorme Fortschritte. Mittlerweile kann sie schon wieder ein wenig gehen und mich bereits an der Haustür begrüßen. Mach weiter so du kleine Kämpferin🙌👍

Pipis

31/07/2018

Der kleine Malteser Pipis hatte heute wieder Badetag. Mittlerweile scheint er die Abkühlung mit der dazugehörigen Portion Leckeres zu genießen, da er das anfängliche Meckern komplett eingestellt hat und entspannt seine Strecke läuft. Der krönende Abschluss ist immer das Trockenföhnen vom Frauchen.

Balou

25/07/2018

Donnerstags ist in der Hundewerkstatt Maltesertreff. Balou kommt immer in Begleitung seines großen Bruders, der aber eigentlich selber gerne der Patient wäre. So machen wir jetzt viele Übungen einfach zusammen, nur im Unterwasserlaufband darf Balou sich alleine austoben. Er hat eine Patella- Luxation Grad 1 und wir arbeiten an der Stärkung der Muskulatur zur Stabilisierung der Knie. 

Namida

23/07/2018

So entspannend kann eine Massage sein....
Der Duft von Leckerlis unter ihrer Nase hat Namida zumindest zum Öffnen der Augen bewogen. Fortsetzung folgt in der nächsten Woche 🐾

Luca

04/07/2018

In froher Erwartung, dass das erfrischende Nass gleich von unten kommt, begibt sich Luca schon mal in Lauerstellung. Für die bevorstehende Knieoperation wird fleißig nach tierärztlicher Vorgabe am Muskelaufbau gearbeitet.

Erna....habe fertig

25/06/2018

Habe fertig....
Nach einem erfolgreichen Walk im Unterwasserlaufband und abschließender Turnübung legt Erna ein kleines Päuschen ein. Die süße Maus ist immer so fleißig.

Der kleine Rumäne Merlin

19/06/2018

Der kleine Rumäne Merlin hat eine aufregende Woche hinter sich. Nach einer Femurkopfresektion Ende Mai durfte er endlich raus aus dem Tierheim vor 7 Tagen und hat gestern seine erste Physiostunde im Unterwasserlaufband vorbildlich gemeistert. Danach hat er es sich in einer Trainingskiste gemütlich gemacht.

Please reload

So einen tollen motivierten Patienten wünscht sich jeder Physiotherapeut. Daemon begibt sich sofort nach Betreten der Praxis in die Startposition auf der Vibrationsplatte und kann es kaum erwarten, dass es endlich losgeht. Er bringt mich jedes Mal zum Schmunzeln mit seinem herzerweichenden Blick.